Freund/innen dieses Blogs

indian, fifty/fifty Köln & Wien,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
julias,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 2279 Tage online
  • 71598 Hits
  • 129 Stories
  • 315 Kommentare

Letzte stories

Liebe Lotte!

Ja, demnächst schreibe ich eine neu... indian,2018.04.22, 19:32

Die Kunst des Scheiterns

Vor einigen Jahren verlor ich eine Freun... flottelotteburnin,2018.04.21, 22:511 Kommentare

Liebe Flottelotte!

Ich möchte einfach ganz liebe Gr&uu... indian,2018.04.10, 14:53

Der Wert des Scheiterns

Das Phänomen des Scheiterns erlebt... flottelotteburnin,2018.04.02, 20:401 Kommentare

Liebe MC,

wie verhältst du dich da in Gespr&a... flottelotteburnin,2018.03.26, 21:02

Da gibt...

..... es interessanterweise noch eine dr... maine coon,2018.03.13, 07:29

Der blinde Fleck

Vor vielen Jahren steckte ich in einer j... flottelotteburnin,2018.03.11, 23:002 Kommentare

Internet- Fasten am Handy

OÖN- Redakteurin Julia Evers beschr... flottelotteburnin,2018.02.19, 21:550 Kommentare

Kalender

April 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


     (Aktualisiert: 22.4., 20:15 Uhr)
    pink (Aktualisiert: 22.4., 19:49 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 22.4., 19:32 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 22.4., 06:24 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 21.4., 22:58 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 13.4., 21:25 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 13.4., 10:36 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 11.4., 19:12 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 11.4., 11:46 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 10.4., 14:49 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 10.4., 14:39 Uhr)
    thana (Aktualisiert: 17.3., 04:54 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 1.3., 22:15 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.2., 19:46 Uhr)
    pfote76 (Aktualisiert: 10.2., 16:12 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 6.2., 01:25 Uhr)
    Prosecco (Aktualisiert: 3.2., 05:02 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
Montag, 17.04.2017, 23:04

In vielen Zeitungen und Magazinen wurde die aktuelle Studie des Zentrum für Public Health zitiert, da in der Politik immer wieder der 12-Stunden-Tag Thema ist.
Untersucht wurden die Gesundheitsaspekte solch langer Arbeitstage am Beispiel von Altenpflegerinnen, die bereits solche Dienste leisten. Dienste dieser Dauer führen zu einer Tagesermüdung, die am verbleibenden Tagesrand nicht abgebaut werden kann. Nach zwei solchen Diensten müßte der Arbeitnehmer drei Tage frei haben, um sich vollständig zu erholen. Die Freizeit ist auch nicht adäquat nutzbar, da die Ermüdung so groß ist.

Es hat sich auch gezeigt, daß die Leistungsfähigkeit nach zehn Stunden deutlich abnimmt. Zugleich steigen Fehleranfälligkeit und Unfallgefahr. Das spricht auch eindeutig gegen geblockte Arbeitszeiten.
Wer jahrelang 50 Wochenstunden oder mehr arbeitet, hat ein deutlich höheres Risiko für Herz- und Kreislauferkrankungen und psychische Probleme. Besonders auffällig ist das bei Frauen, da bei ihnen auch der Großteil der Kindererziehung dazukommt.

Insgesamt stellte sich also das bestehende Acht-Stunden-System als gesunde Basis heraus. Wobei auch hier der Dienstnehmer darauf achten sollte, Pausen einzuhalten.

bildquelle: kosmo.at