Freund/innen dieses Blogs

indian, fifty/fifty Köln & Wien,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
julias,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 2279 Tage online
  • 71598 Hits
  • 129 Stories
  • 315 Kommentare

Letzte stories

Liebe Lotte!

Ja, demnächst schreibe ich eine neu... indian,2018.04.22, 19:32

Die Kunst des Scheiterns

Vor einigen Jahren verlor ich eine Freun... flottelotteburnin,2018.04.21, 22:511 Kommentare

Liebe Flottelotte!

Ich möchte einfach ganz liebe Gr&uu... indian,2018.04.10, 14:53

Der Wert des Scheiterns

Das Phänomen des Scheiterns erlebt... flottelotteburnin,2018.04.02, 20:401 Kommentare

Liebe MC,

wie verhältst du dich da in Gespr&a... flottelotteburnin,2018.03.26, 21:02

Da gibt...

..... es interessanterweise noch eine dr... maine coon,2018.03.13, 07:29

Der blinde Fleck

Vor vielen Jahren steckte ich in einer j... flottelotteburnin,2018.03.11, 23:002 Kommentare

Internet- Fasten am Handy

OÖN- Redakteurin Julia Evers beschr... flottelotteburnin,2018.02.19, 21:550 Kommentare

Kalender

Februar 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


     (Aktualisiert: 22.4., 20:15 Uhr)
    pink (Aktualisiert: 22.4., 19:49 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 22.4., 19:32 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 22.4., 06:24 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 21.4., 22:58 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 13.4., 21:25 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 13.4., 10:36 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 11.4., 19:12 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 11.4., 11:46 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 10.4., 14:49 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 10.4., 14:39 Uhr)
    thana (Aktualisiert: 17.3., 04:54 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 1.3., 22:15 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.2., 19:46 Uhr)
    pfote76 (Aktualisiert: 10.2., 16:12 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 6.2., 01:25 Uhr)
    Prosecco (Aktualisiert: 3.2., 05:02 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
Sonntag, 19.02.2017, 20:51

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie es war, ins Arbeitsleben zurückzukehren. Nach langem Krankenstand und Reha ist man nicht mehr routiniert und hat viele Vorbehalte, etwa, was sich wohl die Kollegen denken. Ich wurde gottseidank mit Fragen verschont und mein Chef war ganz an meiner Seite. Er verbrachte die erste Zeit gemeinsam mit mir, um etwaige Unsicherheiten abzufangen, die aber nicht auftraten. Dazu war ich doch schon zu lange im Beruf gewesen.

Nachdem die Invaliditätspension im damaligen Sinne abgeschafft wurde und immer mehr Personen aus langen Krankenständen kommen, etwa aus Krebserkrankungen mit Chemotherapie, gab es mit Beginn des Jahres die Neuerung der „Wiedereingliederungshilfe“:
Wenn man nach einem mindestens sechswöchigen Krankenstand noch nicht fit für den Job ist, kann man mit dem Arbeitgeber Teilzeit vereinbaren, die bis zu sechs bzw. neun Monate andauern kann. Im Karriereteil des Kurier waren diese Rahmenbedingungen unter den Neuerungen des Jahres zu lesen.

Die Arbeitszeit kann auf 50 – 75 Prozent des gewohnten Pensums reduziert werden und der Arbeitnehmer erhält in dieser Zeit aliquot Krankengeld. Ich erinnere mich an einen Bericht, der auch einen Vertrauten im Betrieb vorsah, wenn es ein sehr großer Betrieb ist.

Natürlich hagelte es schon beim Vorschlag Kritik. Von Seiten der Wirtschaftskammer z.B., daß es kaum genützt werde. Ich fand jedenfalls bei meiner Recherche im Internet nur Angaben aus zweiter Hand und so eine Neuerung ist meiner Meinung nach ein Zeichen, wie sich die Arbeitswelt verändert..

bildquelle: Stuttgarter-Nachrichten.de


 
Das ist...
.... das große oder überhaupt das größte Problem in der
Politik momentan.
Jemand stellt ein neues Programm vor... und egal ob es
gut oder schlecht ist, egal ob sich überhaupt jemand damit
intensiver auseinandergesetzt hat, es wird von der
Gegenseite kritisiert, abgelehnt, ein ewiges Hickhack,
so empfinde ich es zumindest.
Und ich fürchte, das ändert sich nicht so schnell, zumindest
hat es den Anschein, leider.

Liebe Grüße
 
@flottelotte
diese wiedereingliederungshilfe mit all den angeboten ist eine sehr gute und wichtige angelegenheit!!!
ich kenne eine frau, die in diesem bereich tätig ist und es ist sehr spannend, was man da gutes für menschen erreichen kann!

liebe grüße
 
finde
die eingliederungshilfe echt gut.
habe vor Jahren nach der Krebsop und chemo daneben gejobt und das hatt der Psyche gutgetan. lg.